Wir wünschen eine gute Reise!

Heute mussten wir uns leider von einigen der neuen Bewohner verabschieden. Die Männer, Frauen und Kinder wurden im Rahmen einer Notmaßnahme vor 2 Wochen kurzfristig im Albert-Einstein-Ring untergebracht. Gemäß dem sogenannten “Königsteiner Schlüssel”, der regelt welchen Anteil der Asylbewerber jedes Bundesland aufnehmen muss, wurden sie nun entsprechend der Kapazitäten auf andere Länder umverteilt. Wir sind gespannt was über die Feiertage noch geschieht…